Konzept

Mir ist es wichtig die primäre Ursache für Probleme im Körper zu finden. In der klassischen Therapie wird eher symptomorientiert behandelt, was häufig nur temporär anhält. Ich versuche zu erörtern, warum der Patient Gelenkbeschwerden, Schmerzen oder Kraftdefizite hat. Dazu wird eingehend eine genaue Anamnese des Patienten durchgeführt, für die ich mir bei der ersten Sitzung auch sehr gerne mehr Zeit nehme, je nachdem wie komplex das Problem ist. Dabei profitieren Sie aus jahrelanger Erfahrung und regelmäßigen Fortbildungen.

 

Anschließend wird durch ein diagnostisches Testverfahren, dem Kinesiologischen Muskeltest, das Problem des Patienten genauer analysiert und in den anschließenden Sitzungen mit Hilfe der Integrativen Medizin behandelt.